MBA Entrepreneurship & Innovation Management

MBA Entrepreneurship & Innovation Management2018-09-05T13:57:48+00:00

Project Description

Fit für die Zukunft – der perfekte MBA zur Förderung unternehmerischen Denkens

Der Studiengang zu Master of Business Administration mit der Spezialisierung in Entrepreneurship and Innovation Management wurde 2013 als logische Konsequenz der Teilnahme der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Exzellenzwettbewerb der Bundesregierung „EXIST IV – Die Gründerhochschule“ sowie des langjährigen und erfolgreichen Engagements von Professor Dr. Asghari und seinem Team ins Leben gerufen. In den vergangenen Jahren konnten bereits zahlreiche Studierende des MBA Studiengangs beim Erwerb und Ausbau eines unternehmerischen Mindsets gefördert werden. Sie profitierten durch die im Studium vermittelten fachspezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten, spezielle Projekte sowie Coachings. Entweder als Intrapreneure im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses im Unternehmen oder Entrepreneure, die vor, während oder nach Abschluss des Studiums eigene Unternehmen gründeten.

Die Studierenden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen – Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler sind ebenso gerne gesehen wie Psychologen, Informatiker oder Geisteswissenschaftler. Viel mehr als der fachliche Background zählt im MBA Entrepreneurship and Innovation Management das Streben nach persönlicher Weiterentwicklung sowie ein unternehmerisches Mindset, das neue und innovative Ideen und Konzepte hervorbringen soll.

Berufsbegleitend studieren und von den Besten lernen

Unser MBA richtet sich gezielt an Interessierte, die fest ins Berufsleben integriert sind. Deshalb finden die Vorlesungen an Freitagnachmittagen sowie Samstagen statt. Die Kurse werden von hochkarätigen Experten ihres jeweiligen Gebiets, die umfangreiche Erfahrungen in Wirtschaft und Unternehmertum vorweisen können, geleitet. Auf diese Weise ist stets ein direkter Praxisbezug gegeben und die Studierenden können die erworbenen Kenntnisse direkt in für sie relevanten Situationen ein- und umsetzen.

Intrapreneure – Mitarbeiter als Unternehmer

Immer mehr Unternehmen in Deutschland legen Wert auf eine qualifizierte Förderung ihrer Fachkräfte. Der Studiengang Entrepreneurship and Innovation Management ist so aufgebaut, dass er auch Mitarbeiter aller Unternehmensgrößen anspricht, die sich selbst weiterentwickeln möchten bzw. vonseiten der Unternehmen und Einrichtungen für höhere Positionen qualifiziert werden sollen. Im Rahmen des MBA Studiums werden diese zu Intrapreneuren ausgebildet, also Mitarbeitern, die innerhalb des Unternehmens unternehmerische Denkweisen und Tugenden vorweisen, um dem jeweiligen Unternehmen zum nachhaltigen Erfolg zu verhelfen. Eine innovationsfördernde Unternehmenskultur sowie Strukturen, höheres Kostenbewusstsein, Verständnis der Zusammenhänge und steigende Eigeninitiative sind nur einige der Beispiele, wie Unternehmen von der Entsendung ihrer Mitarbeiter in unser MBA  Programm profitieren können.

Viele unserer Studierenden werden dabei von ihren Arbeitgebern tatkräftig unterstützt, sei es durch finanzielle Beteiligung an den Studienkosten oder die Übertragung von Projekten, welche die Studierenden im Rahmen des Studiums ausarbeiten.

Innovation – Erfolg durch Neuerung

Unternehmen sind zunehmendem Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Ursache hierfür sind unter anderem die Globalisierung und damit einhergehend eine größere Anzahl von Mitbewerbern auf dem Markt sowie sich stetig verkürzende Produktlebenszyklen. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, sind Unternehmen daher zunehmend darauf angewiesen, immer neue innovative Produkte und Dienstleistungen zu erschaffen und dem Markt zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen des MBA in Entrepreneurship and Innovation Management erlernen die Studierenden nicht nur die ökonomische Bedeutung von Innovationen im globalen Kontext, sondern bekommen auch das nötige Handwerkszeug vermittelt, das sie bei der Hervorbringung von Innovationen unterstützt. Sie werden dazu befähigt, den Prozess der  „schöpferischen Zerstörung“ entweder im eigenen Unternehmen oder in der Rolle des Intrapreneurs in den Unternehmen ihrer Arbeitgeber in Gang zu setzen und beschleunigen.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

In 24 Monaten zum Master of Business Administration

Der MBA Studiengang Entrepreneurship and Innovation Management ist auf eine Dauer von zwei Jahren ausgerichtet. Die Studierenden absolvieren in den ersten drei Semestern vier der fünf Pflichtmodule während das letzte Semester für die Anfertigung der Masterarbeit sowie das abschließende Kolloquium vorgesehen sind.

Wir verstehen die individuellen Hintergründe und Gegebenheiten unserer Studierenden, die oftmals in Vollzeit berufstätig sind, und möchten, dass sich Niemand zwischen Studium und Beruf entscheiden muss. Aus diesem Grund ist auch eine individuelle Anpassung der Studiendauer möglich.

Wolfenbüttel, Braunschweig, Berlin und Silicon Valley

Ein Großteil der Präsenztermine findet auf dem Wolfenbütteler Campus der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften statt. Einige Termine, wie beispielsweise im Rahmen der organisierten Exkursionen, finden jedoch auch vor Ort bei Unternehmen der Region, in Braunschweig, in Berlin (z.B. Entrepreneurship Summit) oder auch im Silicon Valley statt. Die gemeinsame Exkursion ins Herz der digitalen Welt ist ein besonderes Highlight des Studienganges.

Einige Stimmen unserer Absolventen

„Ohne den Studiengang würde ich mit meinem Unternehmen nicht an dem Punkt stehen, an dem ich heute bin.“

„Die Lehrinhalte haben mir das nötige Selbstvertrauen gegeben ein eigenes Unternehmen zu gründen und bis jetzt bereue ich es nicht im Geringsten. Es ist erstaunlich, wie viel man von dem Gelernten in der Praxis tatsächlich anwenden kann.“

„Das Studium hat mir dabei geholfen, meine Rolle als Mitarbeiter im Unternehmen aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten. Ich konnte aufgrund der erlernten Fähigkeiten nicht nur mich selbst hinterfragen, sondern meine gesamte Abteilung neu strukturieren und motivieren und somit zu mehr Effizienz verhelfen.“

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Allgemeine Informationen zum Studiengang

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

Spezialisierung: Entrepreneurship und Innovation Management

Studienart: Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang

Veranstaltungen: Die Veranstaltungen finden an Freitagnachmittagen sowie Wochenenden statt

Darüber hinaus werden verschiedene Exkursionen in Unternehmen und Fachkongressen durchgeführt. Ein Highlight des Studiengangs ist eine gemeinsame Exkursion ins Silicon Valley, während der die Studierenden Einblick in einige der wertvollsten Unternehmen der Welt bekommen.

Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend

Sprachen: Deutsch und Englisch

Beginn: Zum Winter- und Sommersemester

Bewerbungsschluss: 15. Juli (Studienstart zum Wintersemester) & 15. Januar (Studienstart zum Sommersemester)

Nach Ablauf dieser Fristen können sich Interessierte direkt an den Studiengangskoordinator Herrn Roshandel wenden und erfragen, ob ggf. noch Restplätze verfügbar sind.
Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Zulassungsvoraussetzungen:

Bachelor- oder gleichwertiger Hochschulabschluss.

Mindestens einjährige fachlich einschlägige Berufstätigkeit nach Abschluss des Erststudiums.

Ausnahmen und Details können der Zulassungsordnung entnommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich an den Studiengangskoordinator Herrn Roshandel.

Prüfungsleistungen: Prüfungsleistungen werden vornehmlich in Form von Hausarbeiten, die einzeln oder in der Gruppe bearbeitet werden können, erbracht. Einige der Veranstaltungen beinhalten schriftliche oder mündliche Prüfungen. Zur Erlangung des Grads als Master of Business Administration ist die Anfertigung einer Abschlussarbeit sowie ein Kolloquium erforderlich.

Kosten:
1.790 € Studienbeitrag pro Semester

990 € einmalige Einschreibegebühr

450 € einmalige Prüfungsgebühr (fällig mit Beginn der Masterarbeit)

z. Zt. 187 € Semesterbeitrag

Kontakt:

Herr Samir J. Roshandel, M.Sc.
Studiengangskoordinator
Telefon: +49 (0) 5331 939 33390
E-Mail:    s.roshandel@ostfalia.de

ANSPRECHPARTNER

Samir Roshandel, M.Sc.
Samir Roshandel, M.Sc.Studiengangskoordinator