Entrepreneurship Hub

About Entrepreneurship Hub

This author has not yet filled in any details.
So far Entrepreneurship Hub has created 21 blog entries.

Die News zum Wochenende 07.12.18

2018-12-07T14:01:03+00:00

Guten Morgen! Während ihr geschlafen habt, ging andernorts die Arbeit in der Digitalszene weiter. Die Top-Themen: International Business Machines Corp (IBM) wird einen Teil seiner Softwareprodukte an HCL Technologies verkaufen. Der Preis: 1,8 Milliarden US-Dollar. HCL ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und ist in 43 Ländern tätig. „Die Produkte, die wir erwerben, gehören zu den wachsenden Bereichen wie Sicherheit, Marketing und Handel, die für HCL strategisch wichtig sind“, erklärte C Vijayakumar, CEO von HCL Technologies. [Mehr bei Reuters und Canada NewsWire] Auf Gründerszene lest ihr heute, welche Experten für Künstliche Intelligenz ihr kennen solltet. Der US-Amerikaner Eric Horvitz zum Beispiel beschäftigt [...]

Die News zum Wochenende 07.12.182018-12-07T14:01:03+00:00

Die News zum Wochenende 30.11.18

2018-11-30T12:58:13+00:00

Guten Morgen! Während ihr geschlafen habt, ging andernorts die Arbeit in der Digitalszene weiter. Die Top-Themen: Die Beziehung der Trump-Administration zu den großen Tech-Firmen ist angespannt. Nun könnte es einen Schritt der Annäherung geben. Nächste Woche hält das Weiße Haus eine Diskussionsrunde zum Thema Innovation mit High-Tech-Unternehmen. Satya Nadella von Microsoft und Safra Catz von Oracle sollen ihre Teilnahme bereits zugesagt haben. [Mehr bei Reuters] Auf Gründerszene lest ihr heute etwas über den diesjährigen Gründerszene-Wachstumssieger: das Startup Communicationads von Ralf Fischer. 2006 gründete Fischer im BWL-Studium mit Financeads ein auf die Finanzbranche spezialisiertes Affiliate-Netzwerk. Communicationads, ein zweites Netzwerk für die Telekommunikationsbranche, [...]

Die News zum Wochenende 30.11.182018-11-30T12:58:13+00:00

Wir sind Partner des Digitalisierungslabors der TU Clausthal

2018-11-29T16:51:23+00:00

Goslar. Mit einem Festakt und mehr als 150 Gästen sind am 28. November auf dem Energie-Campus in Goslar das Digitalisierungslabor und die „silverLabs“ eröffnet worden. Das Digitalisierungslabor entwickelt für Südostniedersachsen digitale Angebote und bringt – mit verschiedenen Projekten – Studierende, Berufsschülerinnen und -schüler sowie Unternehmen zum Thema Digitalisierung zusammen. Projektträger ist die TU Clausthal. Stefan Muhle (links), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, eröffnete mit den Protagonisten die SilverLabs und das Digitalisierungslabor. Foto: Ernst Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert das Digitalisierungslabor für zwei Jahre mit rund 235.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Die weitere Finanzierung kommt von der TU Clausthal (109.500 Euro), [...]

Wir sind Partner des Digitalisierungslabors der TU Clausthal2018-11-29T16:51:23+00:00

Die News zum Wochenende 23.11.18

2018-11-23T09:38:14+00:00

Guten Morgen! Auch in dieser Nacht drehte sich die Welt in der Digitalszene weiter :)  Die Top-Themen: Ärger für Airbnb: Anwälte reichten in Israel eine Sammelklage gegen den Vermittler privater Ferienunterkünfte ein. Sie werfen der in San Francisco ansässigen Firma Diskriminierung vor und fordern finanzielle Wiedergutmachung. Der Grund für die Empörung und die Klage: Die Plattform hatte Unterkünfte im besetzten Westjordanland entfernt. Rund 200 Anzeigen für entsprechende Unterkünfte wurden offline genommen. Airbnb selbst erklärte, es habe folgende Kritik gegeben: „Unternehmen sollten nicht von besetzten Gebieten profitieren, in denen Menschen vertrieben wurden“. [Mehr bei Reuters] Auf Gründerszene lest ihr heute etwas über die Gründerin Lili Radu. 2011 [...]

Die News zum Wochenende 23.11.182018-11-23T09:38:14+00:00

Die News zum Wochenende 16.11.18

2018-11-16T12:49:12+00:00

Die Top-Themen: Apple arbeitet mit dem Studio A24 zusammen: Die beiden Unternehmen schlossen einen mehrjährigen Vertrag ab. A24 brachte zum Beispiel die Oscar-prämierten Projekte „Moonlight“ und „Amy“ hervor. Mit der Kooperation will der iPhone-Hersteller sein Angebot an eigenen Filmen und Serien vorantreiben. Es ist nur ein weiterer hochkarätiger Deal auf Apples Weg, Netflix und Co. Konkurrenz zu machen. Die Firma holte sich bereits Talkshow-Größe Oprah Winfrey an Bord und bestellte eine Serie mit den Hollywood-Stars Reese Witherspoon und Jennifer Aniston, um den Nutzern mehr Original-Inhalte anbieten zu können.[Mehr bei Reuters] Auf Gründerszene lest ihr heute, wie sich der Onlinesupermarkt Getnow neu aufstellt. Nachdem Marc Funk den Onlineshop vor [...]

Die News zum Wochenende 16.11.182018-11-16T12:49:12+00:00

Mit kreativen Ideen Rollstuhlfahrern den Alltag erleichtern

2018-11-07T17:11:34+00:00

MacGyver Entrepreneurship Week an der TU Braunschweig ging in die zweite Runde Wie kommen Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer am besten von einem Hörsaal zum nächsten? Wie finden sie barrierefreie Toiletten? Wo können sie ihren Block, ihre Stifte und ihre Smartphones aufbewahren? Was machen sie, wenn der Rollstuhl im Seminarraum nicht an den Tisch passt? Mit diesen Fragen haben sich Studierende der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig während der MacGyver Entrepreneurship Week des Instituts für Dynamik und Schwingungen und dem Entrepreneurship Hub beschäftigt. Die Teams aus größtenteils Erstsemester-Studierenden hatten vom 23. Oktober bis zum 01. November Zeit, ein Produkt zu entwickeln, [...]

Mit kreativen Ideen Rollstuhlfahrern den Alltag erleichtern2018-11-07T17:11:34+00:00

Der Start des borek.digital Accelerators steht an!

2018-11-02T15:45:40+00:00

In 3 Monaten von der Geschäftsidee zur Marktreife - Das ist die Idee hinter dem borek.digital Accelerator. Das beste dabei: Die Teilnahme am Programm ist kostenlos. Eure Idee muss lediglich das Pitch Panel überzeugen, damit ihr zugelassen werdet. Der nächste Accelerator findet vom 28.1. bis 28.4.2019 in Braunschwieg statt. Das Programm ist ein Angebot der Unternehmensgruppe Richard Borek in Kooperation mit dem gemeinsamen Lehrstuhl für Entrepreneurship der Technischen Universität Braunschweig und der Ostfalia Hochschule. Hier können Startups konzentriert an ihrer Geschäftsidee arbeiten und erhalten dabei tatkräftige Unterstützung. Im Co-Working-Space in der Theodor-Heuss-Straße 7 in Braunschweig bekommt euer Startup neben Räumlichkeiten [...]

Der Start des borek.digital Accelerators steht an!2018-11-02T15:45:40+00:00

Wie definiert sich die soziale Marktwirtschaft und wie sieht die Zukunft aus?

2018-10-24T10:51:14+00:00

Die erste gemeinsame Veranstaltung mit dem Arbeitgeberverband Braunschweig zum Thema "Entrepreneurship und soziale Marktwirtschaft" war ein voller Erfolg. Über 80 Gäste wurden am Abend des 22. Oktober im Raum Veolia im Haus der Wissenschaft in Empfang genommen. Nach einem Impuls von Richard Borek Jr. über sein Verständnis und den Kernbestandteilen einer erfolgreich funktionierenden sozialen Marktwirtschaft ging es mit einer angeregten Diskussion zwischen ihm, Herrn Prof. Asghari und Herrn Prof. Huck, Dekan der Brunswick European Law School (BELS) der Ostfalia Hochschule weiter. Das spannende an der Diskussion waren vor allem die mitunter sehr stark unterschiedlichen Auffassungen über die soziale Marktwirtschaft, die [...]

Wie definiert sich die soziale Marktwirtschaft und wie sieht die Zukunft aus?2018-10-24T10:51:14+00:00

Aufbau von StartUp Ökosystem im ländlichen Raum am Beispiel Seesen

2018-10-23T12:13:15+00:00

Ist die Größe allein entscheidend für die Bildung und Fortentwicklung eines StartUp Ökosystems? Oder braucht es nur ein jeweils passendes Konzept für die deutschen Kommunen? Am Beispiel Seesen wird nun ein Pilotprojekt mit eigens entwickelten Konzept durchgeführt. Der Gründergeist der 20.000-Einwohner-Stadt soll somit entfacht werden. Lest hierzu den vollständigen Artikel, wie er im Wirtschaftsmagazin der IHK erschienen ist: Ökosystem Seesen

Aufbau von StartUp Ökosystem im ländlichen Raum am Beispiel Seesen2018-10-23T12:13:15+00:00