Allgemein

Die Corona-Krise und die Folgen für Start-ups

2020-03-31T10:26:26+00:00

Die Corona-Krise und die Folgen für Start-ups „Jetzt ist die Stunde der Entrepreneure, weil sie Problemlöser sind.“ Die Auswirkungen der Corona-Krise sind momentan überall spürbar. Auch für Start-ups sind die Folgen schwerwiegend. In einem Interview mit der Braunschweiger Zeitung hat Herr Professor Asghari zu diesem Thema Stellung genommen: "Wir leben in einem der am besten organisierten Länder dieser Erde und mit einem sehr verantwortungsbewussten Staat. Mit Kreativität, Mut, Zuversicht und Empathie für die Mitmenschen und Kunden werden wir es schaffen."

Die Corona-Krise und die Folgen für Start-ups2020-03-31T10:26:26+00:00

Das Projekt InnoLink

2019-12-18T11:34:58+00:00

InnoLink ist ein Projekt mit dem Ziel, die Innovationsfähigkeit in Kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) weiterzuentwickeln. Das Institut für Konstruktionstechnik und der Entrepreneurship Hub haben InnoLink vor drei Jahren ins Leben gerufen. Dabei entstand ein neuer, ganzheitlicher Ansatz, der bereits von vielen KMU erfolgreich in Form von Workshops eingesetzt wurde und sehr positiv evaluiert wurde. So wird zunächst mit dem Baustein InnoCheck analysiert, wie das Unternehmen in Bezug auf dessen Innovationsfähigkeit aufgestellt ist. Dabei lernt das Unternehmen die verschiedenen strategischen Handlungsfelder kennen, die gemeinsam die Innovationsfähigkeit positiv beeinflussen können. Mit dem Baustein InnoScope wird konkretisiert, welche Lösungsansätze sich eignen, um die Innovationsfähigkeit [...]

Das Projekt InnoLink2019-12-18T11:34:58+00:00

Prof. Asghari zu Besuch bei Radio Okerwelle

2019-11-18T11:53:17+00:00

Gemeinsam mit Prof. Kaysser-Pyzalla, Präsidentin der TU Braunschweig, und Prof. Karger, Präsidentin der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, hat Prof. Asghari der Presse die in dieser Woche stattfindende Konferenz "High Tech Entrepreneurship & Innovation Forum" vorgestellt. Alle Informationen dazu findet ihr unter diesem Link.

Prof. Asghari zu Besuch bei Radio Okerwelle2019-11-18T11:53:17+00:00

Prof. Asghari zu Gast in Indien

2019-10-19T10:51:37+00:00

Prof. Asghari hat im September auf der gemeinsamen Konferenz der TU Braunschweig und dem Birla Institute of Technology in Indien, die vom Prof. Herrmann gemeinsam mit Prof. Sangwan aus Indien organisiert wurde, einen Vortrag zum Thema "Entrepreneurial University" gehalten. In Indien geht es beim Thema Entrepreneurship nicht um ob, sondern um wie.

Prof. Asghari zu Gast in Indien2019-10-19T10:51:37+00:00

Die Wolfenbütteler Zeitung berichtet über die Vorlesung „Innovation Management“

2019-09-06T20:34:07+00:00

In der Wolfenbütteler Zeitung erschien kürzlich ein Bericht über Herr Prof. Asgharis Vorlesung „Innovation Management“. Den Artikel findet Ihr im Folgenden. Durchlesen lohnt sich!

Die Wolfenbütteler Zeitung berichtet über die Vorlesung „Innovation Management“2019-09-06T20:34:07+00:00

Prof. Reza Asghari und Hadi Ghorashi veröffentlichen neueste Forschungen zu Accelerator-Programmen

2019-09-04T21:10:20+00:00

Herr Prof. Asghari veröffentlichte zusammen mit Hadi Ghorashi, Richard Borek Stiftung, ein Paper unter dem Titel „Minimum Viable Accelerator: Planning, Starting and Improving Startup Accelerator Programs under a Lean Approach“ in der neuesten Ausgabe des American Journal of Management. Dieser Aufsatz soll eine theoretische Rahmenstruktur für ein Minimum-Viable-Accelerator-Programm festlegen, welches auf den Kernmerkmalen von Eric Ries‘ Minimum Viable Product (MVP) basiert. Das Besondere an diesem MVA-Programm ist, dass das erste Mal ein Accelerator-Programm geboten wird, welches nach Lean-Prinzipien durchgeführt wird. Dieses Vorgehen soll dazu dienen, die schnelle Entwicklung eines Startups durch Accelerator noch weiter zu verbessern. Bei Interesse lohnt es sich auf jeden Fall [...]

Prof. Reza Asghari und Hadi Ghorashi veröffentlichen neueste Forschungen zu Accelerator-Programmen2019-09-04T21:10:20+00:00

Das fünfte Acceleratorprogramm in Kooperation mit borek.digital startet bald!

2019-05-09T14:30:22+00:00

Das gemeinsame Accelerator-Programm von Entrepreneurship Hub und borek.digital geht in die fünfte Runde - Bewerbt euch jetzt und seid dabei! Ihr steht am Anfang eurer Gründungsidee und wollt jetzt so richtig durchstarten? Beim borek.digital Accelerator erhaltet ihr genau die richtige Unterstützung. Von Coaching, über Mentoring und Fachvorträge bis hin zu Marketingbudget und Co-Working-Space - hier gibt es alles, was das Startup-Herz begehrt. Und das beste: Ihr müsst keine Anteile abgeben und die Teilnahme ist kostenlos. Nutzt die drei Monate und zeigt zum Abschluss der hochkarätigen Jury sowie anwesenden Investoren und Business Angels bei Norddeutschlands größter Pitch Night, was in euch [...]

Das fünfte Acceleratorprogramm in Kooperation mit borek.digital startet bald!2019-05-09T14:30:22+00:00

Die 4Hour Venture fand wieder statt!

2019-05-06T09:27:10+00:00

Die 4 Hour Venture fand erneut und zum mittlerweile fünften Mal statt. Ein tolles Event von Studierenden für Studierende, über das die Braunschweiger Zeitung am 06. Mai berichtete 🙂 Vielen Dank an Tim und Marcel Engelmann, die als Microsoft Student Partners dieses Event organisiert haben! Den Artikel könnt ihr unter folgendem Link lesen: 4 Hour Venture

Die 4Hour Venture fand wieder statt!2019-05-06T09:27:10+00:00